Meditationswoche Sommer 2024 – 24. August – 1. September 2024

Zeit: 

24.08.2024, Samstag, (Ankunft bis 18 Uhr) bis 01.09.2024, Sonntag (bis ca. 12 Uhr)

Ort: 

Tagungshaus Schönenberg, 

Schönenberg 40, 

73479 Ellwangen  https://www.haus-schoenenberg.de

Leitung:  

Prof. Milenko Vlajkov – Linienhalter für Individuelle Meditation (IM)

Kosten:

1525€

(825 für Kost und Logie im Einzelzimmer, welche vor Ort separat beglichen werden & 700€ Kosten für den Kurs)

Anmeldung:

simona.vlajkov@kmteam.de

plus Anzahlung von 200 Euro an (diese werden später mit den Kurskosten verrechnet):
Milenko Vlajkov
IBAN: DE22 6007 0024 0119 9447 00(begrenzte Teilnehmerzahl)

WAS IST DER NUTZEN EINER MEDITATIONSWOCHE?
Eine Meditationswoche bietet die seltene Chance, sich körperlich und geistig in eine optimale Verfassung zu bringen, so dass man belastbarer, gut erholt und hoffentlich mit wichtigen Einsichten und Erkenntnissen zurück in den Alltag geht.
Konkret geschieht dies zum einen durch die Möglichkeit, die “eingeschlafenen” Netzwerke im Gehirn zu reaktivieren und dadurch die bereits verlorene kognitive Reserve zurück zu gewinnen.
Zum anderen ist die Meditationswoche die einzige Möglichkeit, die Geisteskraft zu verbessern.
 
Was ist die Geisteskraft?
Es ist eine der phylogenetisch jüngsten Geistesfunktionen (neben Konzentration, Geistesschärfe, Geistesgeschick und Kreativität)
 
Es ist eine komplexe Fähigkeit und besteht aus: 
1) der Resilienz (Fähigkeit, die Unannehmlichkeiten auszuhalten), 
2) dem Umfang oder der Menge der Aufmerksamkeit, die eine Person bei jeder Tätigkeit einsetzen kann, 
3) der Willenskraft und der kognitiven Ausdauer, die für die kognitive Effizienz in jeglicher Hinsicht entscheidend ist. 
 
Wird die Geisteskraft im Alltag häufig benutzt, dann bleibt sie in hohem Maße erhalten. Wird sie aber nicht regelmäßig eingesetzt, dann verfällt sie, ohne dass die betreffende Person es merkt.
Eine mangelhafte Geisteskraft zeigt sich durch schwache Leistungsfähigkeit, mangelhafte Motivation und die Neigung, unkontrolliert lange in der eigenen Komfortzone zu verweilen.
 
ABLAUF:
Das Hauptaugenmerk der Meditationswoche liegt auf der Praxis der edlen Stille.
Die Edle Stille ist eine Praxis des Verzichts:
Nicht sprechen, keine Körpersprache, kein Augenkontakt, kein Schreiben, kein Lesen, keine elektronischen Geräte wie Smartphone oder Computer, keine Bücher, Verzicht auf den inneren gedanklichen Dialog.
Milenko dient hierbei als Ansprechpartner und Begleitung, falls in irgendeiner Art Probleme auftauchen. Jeder Teilnehmer ist angehalten, die Praxis der edlen Stille so gut wie möglich zu praktizieren.
 
Tagesablauf:
Jeder Tag beginnt morgens mit einer Stunde Hatha-Yoga um 6:30.
 
Nach dem Frühstück um 8:00
wird es Vormittags um 9:30 einen 3 Stunden Block von Meditation geben.
Dies beinhaltet Sitz- und Gehmeditation unterschiedlicher Länge.
 
Nach dem Mittagessen um 12:30 und einer ausreichenden Mittagspause

gibt es Nachmittags um 15:30 wieder einen Block von 3 Stunden Meditation.

Wieder mit Sitz- und Gehmeditationen unterschiedlicher Länge.
Nach dem Abendessen hält Milenko täglich um 20:00 einen Abendvortrag und beantwortet alle aufkommenden Fragen.
In den Zwischenzeiten gibt es viel Zeit zum Ausruhen und Schlafen geben, da dies sehr wichtige Komponenten für die Verbesserung der geistigen Funktion sind.
 
Da die Teilnahmeplätze begrenzt sind, meldet euch, falls ihr teilnehmen möchtet oder Fragen habt, schnellstmöglich bei Simona Vlajkov:simona.vlajkov@kmteam.de
Um einen Platz zu reservieren, zahlt zudem 200 Euro* an:
Milenko Vlajkov
IBAN: DE22 6007 0024 0119 9447 00
(*Dieser Betrag wird im Falle einer Absage, die kürzer als 2 Monate vor Beginn lieft, aufgrund von entstehenden Stornogebürhen einbehalten)
 
 

https://www.milenkovlajkov.com