IMG_7220 copy copy1

Herzlich Willkommen auf der Internetseite meiner Privatpraxis
für Integrative Medizin und Faszientherapie.

Dr. med. Kai Gutzeit

Privatpraxis für integrative Medizin und Faszientherapie

Termin nach Vereinbarung

Herzlich Willkommen auf der Internetseite meiner Privatpraxis
für Integrative Medizin und Faszientherapie.

Dr. med. Kai Gutzeit

Privatpraxis für integrative Medizin und Faszientherapie

Termin nach Vereinbarung
IMG_7220 copy copy1

Praxis - Philosophie

Die Grundphilosophie meiner Behandlung beinhaltet, einen Menschen in seiner aktuellen Situation und Konstitution abzuholen und gemeinsam mit ihm über den Therapieverlauf zu entscheiden.

Zum Einen bedeutet dies, dass sich die Behandlung nicht nur auf ein Symptom beschränkt, welches es zu lindern gilt, sondern sie den Menschen ganzheitlich orientiert wahrnimmt.

Zum Anderen setzt sich die Behandlung sowohl aus evidenzbasierten Methoden der Schulmedizin wie auch aus erfahrungsbasierenden Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin und Ayurveda zusammen.

Darüber hinaus wird Gesundheit nicht nur als ein oberflächliches Wohlbefinden oder als die Abwesenheit von Krankheit angesehen, sondern als Zustand des fließendes Gleichgewichts in Körper und Geist. Hierbei spielen die drei Felder – Ernährung, Bewegung, Regeneration – eine wichtige Rolle.

Leistungsspektrum

  • Faszientherapie
  • Fascial Stretch Therapy (FST)
  • Fasziale Manipulation nach Stecco
  • Schmerztherapie
  • Rückenschmerzen
  • Hexenschuss (Lumbago)
  • (subakute) Bandscheibenvorfälle
  • Knieschmerz
  • Kopfschmerzen
  • Nackenschmerzen
  • Schulterschmerzen
  • Modulation von Schmerz- und Angstzuständen
  • Fußreflexzonenbehandlung
  • Übergewicht
  • Schlafprobleme
  • Gesundheitsprävention
  • Ernährungsberatung nach TCM
  • Komplementäre Traumabehandlung
  • psychologische Begleitung

Faszientherapie

Die Faszie ist das aus Bindegewebe bestehende, dreidimensionale Netzwerk, welches den Körper als Ganzes wie auch in seine kleinste Untereinheit umhüllt und funktionell verbindet. Von Kopf bis Fuß, von direkt unter der Haut liegend bis nach Innen. Sie beinhaltet nicht nur Gewebsschichten wie Septen, Muskelhüllen, Gelenkkapseln, Organhüllen und Netzstrukturen, sondern auch die dichteren Strukturen, wie Bänder und Sehnen, genau wie die dünneren und lockeren Bindegewebe wie die Oberflächenfaszie oder die kleinsten Unterteilungen des den Muskeln umliegenden Endomysiums.

Strukturell wie auch funktional spielt die Faszie für den Gesundheitszustand eines Menschen eine wichtige Rolle.
Durch vieles Sitzen, Stress, einseitige (Über)Belastungen, Immobilisation oder Trauma kommt es zu Funktionseinschränkungen, Verklebungen, Verkürzungen, Vertrocknungen und langfristig auch Verfilzungen der Faszie. Durch eine manualtherapeutische, aktive Behandlung des muskuloskeletalen und faszialen Apparats wird eine Mobilisierung, Regeneration und somit Gesundung der Faszie eingeleitet.

Kosten

Die Behandlung wird nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet. Privatversicherte können sich die Kosten bei Ihrer Versicherung rückerstatten lassen. Gesetzlich Versicherte müssen die Kosten für die Behandlung selbst tragen („Selbstzahler“).